Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumGraf OrthoGraf OrthoFragen an Graf ...Fragen an Graf ...Tod oder totTod oder tot
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 16.09.2019 10:45
 

Meine Lehrerin hat gesagt. Tod ist ein Nomen. Beim Nomen schreiben wir d. Tot ist ein Adjektiv. Beim Adjektiv dann schreiben wir t. Warum schreiben wir todmüde und nicht totmüde? Das ist doch auch ein Adjektiv. Ich weiß nicht wann ich tod und wann tot schreiben muss. Kannst du mir helfen. Amira

neuer Beitrag
 17.09.2019 00:35
 
 bearbeitet durch Graf_Ortho  am 19.09.2019 01:32:13

Liebe Amira

da bist du auf ein wirklich schwieriges Thema gestoßen.

Einerseits hat deine Lehrerin Recht: Das Wort „der Tod“ ist ein Nomen und „tot“ ist ein Adjektiv.

Andererseits kommen beide Wörter in vielen zusammengesetzten Wörtern vor. So kann es vorkommen, dass das Nomen „der Tod“ in der Zusammensetzung ein Adjektivwort ergibt. Ebenso kann das Adjektiv „tot“ in der Zusammensetzung ein Nomen ergeben.

Deine Frage, wann musst du „Tod“ oder „tod“ (mit d schreiben und wann „tot“ oder „Tot“ (mit t ist ganz schön knifflig.

Ich werde einmal Frau Laut und Herrn Wort fragen, ob sie eine einfache Lösung haben, wie du dir diese verschiedenen Schreibungen in zusammengesetzten Wörtern merken kannst.

Das wird nicht ganz einfach. Hab also ein bisschen Geduld.

Viele Grüße

Graf Ortho

neuer Beitrag
 20.09.2019 12:38
 

Liebe Amira,

Ich habe deine Frage meinen Prinzipienwächtern vorgelesen. Es wurde viel diskutiert und jeder hatte sofort einen guten Spruch parat:

Herr Alt: „Schon im Mittelalter machte man den Unterschied: althochdeutschtōd bezeichnete das Sterben und tōt bedeutete gestorben.

Herr Wort: „Der Tod ist das Ende des Lebens, der Zeitpunkt des Sterbens. Das Adjektiv tot bezeichnet den Zustand, den ein Lebewesen nach dem Tod erreicht hat.“

Frau Unterschied: Nach dem Tod ist der Mensch tot.“

Frau Laut: „Ich merke mir d und t so: Im Alphabet kommt erst das d (a, b, c, d …) und weit hinten dann t (…t, u, v, w …).“

Frau Kurz: „Alles klar: Erst kommt der Tod und dann ist man tot.“.

Liebe Amira, deine Frage wird durch diese klugen Sätze leider noch nicht beantwortet.

Herr Wort verbringt viel Zeit in seiner Studierstube und sammelt „Todwörter“ und „Totwörter“. Ich bin sicher, er wird am Ende ein paar einfache Tipps für die zusammengesetzten Wörter herausfinden.

Wir brauchen also noch etwas Geduld.

Viele Grüße

Graf Ortho

neuer Beitrag
 24.09.2019 18:56
 
 bearbeitet durch Graf_Ortho  am 27.09.2019 00:59:15

Liebe Amira,

Herr Wort hat nun alle zusammengesetzten Wörter mit dem Adjektiv tot und dem Nomen Tod herausgesucht. Hier sind zwei Tricks, den ersten von Frau Laut und den zweiten von Herrn Wort:

Hier die Zusammenfassung:

Tipp 1: Sprich das Wort deutlich. Was hörst du?

 

Bestimmungswort

Grundwort

Wortart

Beispiele

Todes/todes

Nomen, selten Adjektiv

Nomen/Adjektiv

Todesopfer, todesmutig

Toten/toten

Nomen, selten Adjektiv

Nomen/Adjektiv

Totenkopf, totenstill

Nomen  

(der) Tote 

Nomen

Drogentote, Unfalltote

 

Tipp 2: Achte auf die Wortart

Bestimmungswort

Grundwort

Wortart

Beispiele

tot

beliebiges Verb

Verb

totlachen, totschießen

Nomen, selten Adjektiv

tot

Adjektiv

mausetot, scheintot

Nomen, selten Adjektiv

tod

Nomen

Freitod, Unfalltod

tod

beliebiges Adjektiv

Adjektiv

todkrank, todtraurig

 

Eine ausführliche Beschreibung mit vielen Beispielen findest du auf der Wörterseite zum Stichwort Tod/tot.

Eine Zusammenfassung zu den zusammengesetzten Wörtern findest du auf der Internetseite zum Stichwort Tod/tot. Dort hat Herr Wort auch eine einfache Merkhilfe aufgeschrieben, wie du das Nomen Tod, das Adjektiv tot und mit diesen beiden zusammengesetzte Wörter leicht voneinander unterscheiden kannst.Viele Grüße

 

Graf Ortho

neuer Beitrag
 27.09.2019 01:06
 

Hier nun von Herrn Wort die Wörterlisten zu den zusammengesetzten Wörterrn

  • Tod(es)
  • Tot(en)
  • tot als Bestimmungswort
  • tot als Grundwort
  • T/tod als Bestimmungswort und
  • -tod als Grundwort
  • vollständige Liste der Merkwörter

Viele Grüße

Graf Ortho

neuer Beitrag
 07.10.2019 17:32
 

Hallo Graf Ortho. Danke für deine Erklärung. Im Internet habe ich gelesen was ich machen kann. Gestern hat meine Mama mir viele Wörter diktiert. Ich habe alles richtig geschrieben. Danke Amira

neuer Beitrag
 10.10.2019 12:53
 

Liebe Amira,

gut gemacht! Herzlichen Glückwunsch

Viele Grüße

Graf Ortho

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumGraf OrthoGraf OrthoFragen an Graf ...Fragen an Graf ...Tod oder totTod oder tot

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7502 Beitäge in 2072 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 946
ANNEK 739
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 332
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2019 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung