Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumUnterrichtUnterrichtGrundschuleGrundschuleDiagnosediktat 1.Halbjahr klasse 2Diagnosediktat 1.Halbjahr klasse 2
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 24.10.2007 19:37
 

Hallo,

ich habe im 1.Schuljahr den Bild-Worttest mehrfach durchgeführt, für meine Klasse fand ich ihn jetzt im 2. Schuljahr , 1. Halbjahr Herbst nicht mehr aussagekräftig genug. Für ein erstes  Diagnosediktat finde ich es aber noch zu früh, da der Text ja diktiert werden muss und nicht selbständig in eigenem Tempo geschrieben werden kann wie der Bild-Worttest. Wer hat dazu Erfahrungen gemacht?  Ich hoffe auf eure Rückmeldung. Vino

neuer Beitrag
 24.10.2007 20:37
 

Hallo Vino,

Sie können:

  • das Diktat in Teilen schreiben lassen (z. B. jeden Tag zwei Sätze)
  • das Diktat in kleinen Gruppen schreiben lassen (Gruppe 1, langsam schreibende Kinder, Gruppe 2, schnell schreibende Kinder, Gruppe 3 ...)
  • das Diktat auf Tonband/MP3-Player diktieren. Jedes Kind schreibt dann nach Tonbanddiktat (Kopfhörer aufsetzen) in seinem Tempo.

Auf das Diktat würde ich nicht verzichten, da Sie hierdurch eine gute Ausgangslage bei den Kindern feststellen können. Da die Diktate in der Schwierigkeit weitgehend gleich gehalten sind, lassen sich so die Verbesserungen der Kinder gut aufzeigen.

Viele Grüße

Norbert

neuer Beitrag
 24.10.2007 22:49
 

 

Hallo Vino,

ich habe 14 Tage vor den Herbstferien(NRW) einen Analysetext in meiner 2. Klasse geschrieben, den BWT 14 Tage nach Schulbeginn. Und siehe da: 1/3 meiner Klasse kann schon im Lernbereich LV arbeiten, 1/3 im LD -Bereich und 1/3 verbleibt noch im LB Bereich. Den Text habe ich mit der ganzen Klasse geschrieben, und meine "schnellen" Schreiber haben sich vorbildlich in Geduld geübt, bis auch der letzte fertiggeschrieben hatte ( immer 2 oder 3 Wörter). Meine Kinder waren danach ganz stolz, dass sie den  ganzen Text in einer Stunde fertig bekommen hatten.

Liebe Grüße

Gabi

neuer Beitrag
 28.10.2007 17:47
 

Hallo Vino !

Ich schreibe das Diagnosediktat im zweiten Schuljahr in mehreren Teilen und habe da sehr gute Erfahrungen mit gemacht. Für ungefähr 2 Sätze reicht bei allen die Konzentration und die Kinder erzielen gute Ergebnisse, die sie motivieren weiter zu machen. Den Förderkindern diktiere ich die Textteile im Förderunterricht, so haben sie Ruhe und sind nicht dem Druck der anderen ausgesetzt. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass diese Kinder dann zu wesentlich besseren Ergebnissen kommen, da sie sich in der Kleingruppe einfach besser konzentrieren können.

Viel Erfolg dir und deinen Kindern !

Liebe Grüße.

Jenny

neuer Beitrag
 13.10.2010 19:53
 

Hallo zusammen,

 

ich habe mit meinem 2. Schuljahr vor den Herbstferien ein Diagnosediktat geschrieben. Dabei hat ein Schüler weder LB noch LD Fehler gemacht. In LV hat er 8 Fehler, in WA 7, in WU 5, in WZ 4 und in AF 2 Fehler gemacht. Wie arbeite ich nun mit diesem Kind weiter? Er hat bisher nur mit dem Modellwortschatz gearbeitet. Er kennt keine Abschreibtexte.

Lasse ich ihn jetzt in LV arbeiten? Oder in WA?

Ich bin auf die Antworten gespannt. Vielen Dank.

 

 

 

neuer Beitrag
 13.10.2010 20:04
 

Hallo Druckschrift!

Ich habe auch mehrere Kinder in meiner 2, die keine LB- und LD-Verschreibungen mehr haben. Ich habe ihnen in den Pass eingetragen, dass sie Lautdetektiv werden und in KL arbeiten sollen. Danach lasse ich sie Wortarten sortieren.

An deiner Stelle würde ich für deinen Schüler auch noch die Abschreibtexte einführen, damit er die Methode kennen lernt.

Liebe Grüße.

Jenny

neuer Beitrag
 18.11.2010 20:07
 

Danke für die Antwort!

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumUnterrichtUnterrichtGrundschuleGrundschuleDiagnosediktat 1.Halbjahr klasse 2Diagnosediktat 1.Halbjahr klasse 2

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7389 Beitäge in 2041 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 929
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 295
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung