Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumUnterrichtUnterrichtGrundschuleGrundschuleLB im 3. Schuljahr noch nicht abgeschlossenLB im 3. Schuljahr noch nicht abgeschlossen
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 18.11.2010 20:06
 

Guten Abend,

ich habe in meinem 3. Schuljahr hauptsächlich Kinder, die den LB/LD Bereich noch nicht abgeschlossen haben. Sowohl in eigenen Texten als auch im letzten Diagnosediktat wurde dies deutlich.

 

Nun meine Frage: Wie kann ich diese Kinder weiter fördern? (Abschreibtexte schreiben viele dieser Kinder oftmals mit 0-1 Fehlern ab)

 

Danke für die Hilfe.

neuer Beitrag
 20.11.2010 15:25
 

Hallo "Druckschrift",

Kinder, die den Bereich LB/LD noch nicht abgeschlossen haben, sollten auch weiter in diesen Bereichen arbeiten.

Mit  welchen Methoden arbeiten deine Kinder denn? Die effektivsten Methoden sind die Sortieraufgaben, da die Kinder dabei aktiv ihr Sprachgespür erweitern. Auch das Partnerdiktat hilft den Kindern sehr gut, auf die LB-Besonderheiten aufmerksam zu werden.

Ich schreibe mir nach einem Diagnosediktat für jedes LB/LD-Kind die typischen LB/LD Verschreibungen auf. Auch nach freien Texten ergänze ich diese Liste. Dann trage ich den Kindern in ihren LB Pass die Übungen ein, die sie besonders brauchen.

Ein Beispiel: Ein Kind schreibt immer noch nicht "-er" am Wortende und verwechselt "ch" (wie "Teich") und "sch":

  • Für die Bildkarten Sortieraufgaben markiere ich im Pass das "ch" und das "er" bei den Bildkarten Nr. 12
  • Bei den Such- und Sortieraufgaben schreibe ich dem Kind die beiden Laute auf, wobei das "er" nur am Wortende gesucht werden soll.
  • Bei den Wörterlisten trage ich dem Kind WL 35 a-d und WL 42 a-f ein.

So  können die Kinder nach meiner Beratung genau das Üben, was sie brauchen.

Wenn die Kinder aber nun schon über ein Jahr im Bereich LB/LD gearbeitet haben ohne weiter zu kommen, würde ich die Kinder für eine gewisse Zeit auch in anderen Bereichen arbeiten lassen, um die Motivation der Kinder zu erhalten. WA eignet sich gut, da hierfür keine abgeschlossene Laut-Buchstaben-Zuordnung erforderlich ist. Man sollte den Kindern nur erklären, dass sie später in den Zimmern LB/LD weiterarbeiten müssen. Auch am SatzBauSatz können die Kinder prima arbeiten und ihre Kompetenz in diesem Bereich erweitern, ohne die Bereiche LB/LD aus den Augen zu verlieren. 

Viel Erfolg

Christian

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumUnterrichtUnterrichtGrundschuleGrundschuleLB im 3. Schuljahr noch nicht abgeschlossenLB im 3. Schuljahr noch nicht abgeschlossen

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7376 Beitäge in 2038 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 927
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 291
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung