Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumMethodenMethodenModellwortschat...Modellwortschat...Neuer Stauraum für den MWS?Neuer Stauraum für den MWS?
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 11.03.2007 10:29
 

Ihr lieben Kollegen,

in der Praxis Deutsch fand ich am WE einen Reklamezettel, den ich eigentlich ungesehen wegwerfen wollte. Bei näherem Hinsehen fiel mir jedoch eine Box auf, die für die Arbeit mit dem MWS einen unschlagbaren Vorteil bietet: Den kleineren Teil der Box kann man super abtrennen und ohne Verluste nach Hause transportieren, um dort weiterzuarbeiten. Es sieht jedoch so aus, dass man "nur" 100 Karteikarten in der so genannten Twin-Boxx unterbringen kann. Um dies zu ändern, habe ich den Hersteller informiert, den Stauraum in der Box für unsere Interessen zu erweitern. Mal sehen, was da geschieht.

Eine zweite Anregung ist der Karteikartenblock, der mir bisher auch noch nicht unter die Finger gekommen ist. Wir kenne alle die Situation, dass die Kinder Rumpelkammerwörter, Fremdwörter sammeln sollen und auf die Schnelle nicht wissen, woher die Karten kommen sollen. (Ich weiß, Schmierpapier tut es auch...) Da bietet sich, zumindestens bei den Fremdwörtern, deren Bedeutung zum Lernen eben nicht aussortiert werden soll, zunächst in einem Block erfasst werden kann, um sie dann am Ende einer Einheit in einem Fach der Box aufzubewahren. Diesen Block gibt es auch in A7.

Wenn es euch interessiert, dann findet ihr mehr Informationen unter

http://www.brunnen.de/de/de/schule/fuer_lehrer/startseite_28.htm

Herzliche Sonntagsgrüße

ANNEK

neuer Beitrag
 12.03.2007 11:34
 

Die Antwort kam irre schnell und ist sehr interessant. Jetzt fehlt nur noch der Kostenpunkt, der beim jeweiligen Händler vor Ort zu erfragen ist.

Sehr geehrte Frau Kraemer,
vielen Dank für Ihr Mail. Unsere Twin-Boxx A8 hat eine Abmessung von
22cm in der Länge aussen und fasst somit bis zu ca. 500 Karteikarten.
Die Twin-Boxx A7 hat eine Länge von 26cm und fasst somit noch etwas mehr
Karteikarten. Beide Twin-Boxxen sind teilbar und praktischerweise zum
Lernen auch zu Hause oder unterwegs einsetzbar. Die Twin-Boxx A7 wird ab
ca. Mitte April im Handel erhältlich sein. Nähere Informationen können
Sie auch unter www.brunnen.de erhalten.
Mit freundlichen Grüßen


Ernst Schaffert
Produktmanager
"BRUNNEN"
Baier & Schneider GmbH & Co. KG
Wollhausstraße 60-62
74072 Heilbronn, Germany
Telefon 07131-886238
Telefax 07131-8869238
www.brunnen.de
schaffert@brunnen.de

neuer Beitrag
 13.03.2007 17:34
 

Liebe Anne,

herzlichen Dank für diesen Hinweise. Ich bin gespannt, wie groß diese Karteikästen innen letzendlich wirklich sind. Für die Modellwortschätze I und II sollte es auf jeden Fall reichen. Mit der abnehmbaren Zusatzbox ist dem Brunnen-Verlag ein wirklicher Clou gelungen. Gerade für das häusliche Üben bei der Arbeit mit dem Modellwortschatz ist das eine sinnvolle Ergänzung. Dies lässt sich sicherlich auch vortrefflich in Kombination mit den neuen Aufgabenheften einsetzen, z. B. Sortierübung in der Klasse, Schreibübung (abschreiben, Partner-, Selbstdiktat) zu Hause. Das würde auch den Eltern die Arbeit mit dem Modellwortschatz transparenter machen.

Vielleicht kann der Collishop ja auf Dauer mit dem Brunnen-Verlag spezielle MWS-Konditionen aushandeln und Modellwortschatz, Aufgabenhefte und Karteikartenbox als Paket liefern. Das wäre sowohl für langsam lernende Kinder als auch für Kinder in Fördergruppen interessant, ebenso für Kinder, die von Schulberatungsstellen oder Schulpsychologischen Diensten betreut werden.

Warten wir also gespannt, wie diese Box aussieht. Im April wissen wir mehr.

Viele Grüße

Norbert

neuer Beitrag
 13.03.2007 19:56
 

Lieber Norbert,

der Verlag ist immer neugierig darauf, wie mit den hauseigenen Produkten so gearbeitet wird. Vielleich - da bin ich mir eigentlich ziemlich sicher - kann man sich die Box schon mal zur Ansicht schicken lassen. Vielleicht kann Sascha schon Gespräche aufnehmen, die in unserem Interesse laufen. 

Ansonsten eben April.

Herzliche Grüße

Anne

neuer Beitrag
 15.03.2007 21:34
 

Liebe Leute,

die Box erweist sich als sehr teure Variante, die - so die Auskunft von meinem Händler, bei ca. 15 € liegen wird. Interessant ist, dass der Händler den Vertreter hat abblitzen lassen. Die Box sei für Vokabeln zu groß. Kein Mensch ist im Geschäft auf die Idee gekommen, dass es noch etwas anderes gibt als Vokabeln.

Übrigens, die Brunnen-Box wurde gemeinsam mit der Helene-Lange-Schule entwickelt. Sicherlich kein Zufall. Diese Schule hat verstanden, dass es nicht nur um das Vokabellernen geht.

Herzliche Grüße

ANNEK

neuer Beitrag
 16.03.2007 09:13
 
 bearbeitet durch rs.admin  am 16.03.2007 10:40:35
Hallo ANNEK,
 

ich habe mir schon gedacht, dass der Preis in dieser Höhe liegen wird und daher möglicherweise für viele Nutzer unserer Karteien zu hoch ist.

Ein Grund, weshalb wir in unserem Sortiment bisher keine Karteikästen haben, ist, dass unsere Kunden unterschiedliche Vorstellungen an diese Kästen haben – in der Leistung und im Preis. Für uns sind aufgrund der geringen Stückzahlen so keine vernünftigen Kalkulationen machbar. Daher haben wir eine Auswahl uns interessant erscheinender Lieferanten zusammengestellt, so dass sich jeder selbst die Kiste suchen kann, die für ihn am ehesten geeignet erscheint.
Mit dem Brunnen-Verlag haben wir indes übrigens Kontakt aufgenommen. Sollte sich hier eine Kooperation ergeben, werde ich das natürlich an geeigneter Stelle und hier berichten.
 
Viele Grüße vom Collishop
S. Görlich
 
 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
Graf Orthos Rechtschreibwerkstatt GmbH & Co. KG

Email:      info@rechtschreibwerkstatt.de
Hotline:    02521 82786-55
Fax:
        02521 82786-53


neuer Beitrag
 17.03.2007 11:17
 

Klasse, Sascha, vielen Dank!

ANNEK

 

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumMethodenMethodenModellwortschat...Modellwortschat...Neuer Stauraum für den MWS?Neuer Stauraum für den MWS?

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7387 Beitäge in 2040 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 929
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 295
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung