Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumMethodenMethodenQualitative Tex...Qualitative Tex...viele Fragen und Unterschied SA - SW???viele Fragen und Unterschied SA - SW???
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 02.11.2011 12:46
 
Hallo zusammen,
ich kämpfe mich gerade seit langem Mal wieder durch Diagnosediktate und habe noch ein paar Fragen. Ich hoffe hier bekomme ich Hilfe. Danke.

Geburztag – sind das dann zwei WZ Fehler? Einer für das fehlende t, was man nur hört, wenn man weiß, dass es eine Zusammensetzung ist und das zweite WZ für das z, weil es ja nur in der Zusammensetzung klar ist, dass es ein s sein muss?

Waldlauf – einige Kinder haben „walt lauf“ geschrieben. WA, WU für das t, denn es ist ja erkannt, welches Wort es ist und ein WZ für die Zusammenschreibung ???
In der Auswertungshilfe steht „Waltlauf“ bei WZ, denn da ist zu vermuten, dass das Wort Wald nicht erkannt wurde?

wl statt will – LD und LV?

sain statt seinem – für das ai ein LB und dann zwei LD oder SW ?

wenisch / wenich statt wenig – ist das WU, denn man spricht das g ja nicht..

Schur statt Schuhe – LD und LB??

Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Ich bin mir unsicher.

Die Auswertungshilfe irritiert mich auch bei den SA –Fehlern. Ich dachte, SA steht nur für ausgelassene oder hinzugefügte Wörter. Aber das steht z.B. auch, einem, ein, eine statt einen bei SA. Das hätte ich bei SW eingeordnet. ????

Liebe Grüße und schöne Ferien noch an die, die noch Ferien haben.
Judith
neuer Beitrag
 02.11.2011 22:47
 

Hallo Judith,

mein Vorschlag:

  • Geburztag      
    Hier würde ich einmal WZ markieren. Klar ist dass zunächst das Wort zerlegt werden muss (Geburt+Tag)
    Da der Buchstabe z für die Lautfolge [ts] steht, ist hier der Laut im Prinzip richtig abgebildet. Daher nur einmal WZ.
  • walt lauf         
    ja, WA, WU, WZ
  • Waltlauf          
    Bei WZ, da erst einmal das Wort zerlegt werden muss (WZ), bevor es dann abgeleitet werden kann. Daher nur WZ
  • wl                   
    ja, korrekt LD und LV
  • sain                
    LB ist klar; dann würde ich zusätzlich SA markieren
    SA markiere ich wenn es sich um grammatikalische Verschreibungen handelt; also sein anstatt seinen oder seinen anstatt seinem usw.
  • wenisch
    ja, WU
  • Schur             
    ja, LB, LD
  • SA markiere ich bei grammatikalischen Verschreibungen (s. o.), z. B. nicht korrekte Endungen (schöner – schönes), falsche Bildung von Geschlecht, Fall, Zeit, Artikel usw.
    In Diktaten außerdem auch für ausgelassene oder hinzugefügte Wörter.
    SW markiere ich, wenn die Schreibungen nur aus dem Kontext heraus erschlossen und sie nicht als grammatische Verschreibung erklärt werden kann.

Viele Grüße

Norbert 

neuer Beitrag
 03.11.2011 21:19
 
Vielen Dank für die Hilfe.
Da habe ich gleich noch eine Frage.
Alle Kinder haben bisher in LB gearbeitet. Ein Kind hat nur einen LB und einen LD Fehler gemacht. Darf es dann LD überspringen? Wie sollte es sinnvoll weiterarbeiten? Direkt in LV?
LG
Judith
neuer Beitrag
 04.11.2011 08:30
 
 bearbeitet durch Gabi  am 04.11.2011 09:31:54

Hallo Judith,

wenn du in die Auswertungsbögen gehst, wird dem Kind gesagt, in welchem Lernbereich es weiterarbeiten kann. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder es bearbeitet die ersten Übungen im LV Bereich oder es beginnt mit WA.

LG

Gabi

neuer Beitrag
 04.11.2011 22:48
 

Liebe Judith,

wenn Schüler(innen) nur noch wenige Verschreibungen in den Lernbereichen LB und LD machen, dann würde ich auf jeden Fall zunächst die Textkorrektur (Lernbereich KL) einüben lassen. Die grundlegende Komptenz, Texte als Lautdetektiv korrigieren zu können ist eine wichtige Bedingung für den Aufbau einer umfassenden Korrekturkompetenz.

Wie ein Schüler anschließend weiter arbeitet kannst du auch die Schülerin bzw. den Schüler entscheiden lassen. Nutze hierzu die Lernentwicklungstabelle, die konkrete lernfelder den Schüler(innen) anbietet.

Viele Grüße

Norbert

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumMethodenMethodenQualitative Tex...Qualitative Tex...viele Fragen und Unterschied SA - SW???viele Fragen und Unterschied SA - SW???

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7398 Beitäge in 2045 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 932
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 295
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung