Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumMethodenMethodenQualitative Tex...Qualitative Tex...o/ö u/ü a/äo/ö u/ü a/ä
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 17.02.2013 12:57
 

Eine Schülerin markiert Umlaute grundsätzlich nicht, also o statt ö, u statt ü und a statt ä.

Wie ordne ich das ein?

neuer Beitrag
 17.02.2013 23:53
 

Liebe Schleudereule,

es kommt darauf an:

a) das Kind ist ansonsten sicher im Bereich LB, dann ordne ich es UW zu,

b) das Kind ist noch unsicher im LB-Bereich, dann ordne ich es dem Lernbereich LB zu.

Im zweiten Fall helben Übungen mit der Bildkartei-LB bzw. dem Computerprogramm "Laut-Buchstaben-Sortiermaschiene". Im Computerprogramm können dann gezielt die Vokale geübt werden.

Im ersten Fall bespreche ich mit dem Kind die Übungen zur Textkorrektur und notiere auf der Korrekturkarte die Umlaute, damit das Kind sich die Vokale im dritten Schritt der Textkorrektur noch einmal genau ansieht.

Viele Grüße

Norbert

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumMethodenMethodenQualitative Tex...Qualitative Tex...o/ö u/ü a/äo/ö u/ü a/ä

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7387 Beitäge in 2040 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 929
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 295
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung