Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
 
ForumForumUnterrichtUnterrichtDies und dasDies und dasRSW-in der JahrgangsmischungRSW-in der Jahrgangsmischung
vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
neuer Beitrag
 07.01.2014 20:21
 

Liebe erfahrene RSW-Kollegen,

wir haben als Schule mit der RSW im letzten Jahr begonnen. Wir haben jahrgangsgemischte Klassen, so dass die jetzigen Erstklässler sich im Anfangsunterricht befinden und die Zweitklässler nun unterschiedlich in die Räume starten. In der täglichen Arbeit zeigen sich nun folgende Probleme:

Diskrepanz zwischen dem individuellen Bedürfnissen der Kinder und dem Betreungsaufwand auf der einen und den Ressourcen der Lehrkräfte auf der anderen Seite.

Neue Räume und Übungen müssen mit jedem Schülern, manchmal mit Paaren individuell besprochen werden (keine Doppelsteckung). Nach einer Woche wissen die Schüler nicht mehr an welcher Übung sie gearbeitet haben. Das Protokollieren ist noch zu schwer. Ist das nur der Einführungssituation geschuldet und sobald die ersten Schüler Experten sind, können sie es sich gegenseitig erklären? Wie gelingt es mir als Lehrkraft den Überblick zu behalten?

Wir freuen uns über alle Anregungen und Ideen. 

Linn Brinkmann

 

neuer Beitrag
 09.06.2014 11:42
 
 bearbeitet durch DoroKlose  am 09.06.2014 10:43:36

Hallo!

Wir arbeiten an meiner Schule auch mit der RSW in jahrgangsgemischten Klassen - allerdings mit 1-4. Haben Sie schon einmal über eine Ausweitung der Jahrgangsmischung nachgedacht? So kann man m.E. die Heterogenität der Kinder viel besser nutzen, und einige Schwierigkeiten der Mischung 1-2 treten nicht mehr auf.

Ich denke aber schon, dass sich das Problem ein wenig lösen wird, wenn die ersten Kinder Experten geworden sind. Aber mir fallen spontan zwei Dinge ein, wie man das beschleunigen könnte:

- Strukturierungshilfen: Vielleicht ein Plakat in der Klasse aufhängen, auf dem eingetragen werden kann (zB mit Namens-Wäscheklammern), an welchen Übungen welches Kind gerade dran ist?

- Arbeit an der RSW auch im üblichen Unterricht. Das hängt natürlich davon ab, ob Sie viel lehrerzentrierten Unterricht machen, oder offene Arbeitszeiten haben, in denen die Kinder das Material nutzen können.

Das ist natürlich jetzt eine recht späte Antwort. Wie ist Ihre Erfahrung nun zum Ende des Schuljahres? Hat sich die Situation verbessert?

Viele Grüße

Doro Klose

vorherige vorherige
 
Nächste Nächste
ForumForumUnterrichtUnterrichtDies und dasDies und dasRSW-in der JahrgangsmischungRSW-in der Jahrgangsmischung

RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7408 Beitäge in 2051 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war I-Dötzchen bzw. I-Männchen
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 933
ANNEK 737
Gerd_Kruetzmann 365
anonymous 349
Gabi 341
Graf_Ortho 296
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 153
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2017 N. Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung