Forum
» Forum registrieren  anmelden
Das Rechtschreibwerkstatt Forum minimieren
ForumForumSucheSucheErgrebnisseErgrebnisse
 
Ihre Suche brachte 16 Ergebniss(e):
neuer Beitrag
 16.01.2021 14:47  
Titel: Fremdwörter
 
Neben den Scheinwörtern haben sich meine Prinzipienwächter im vergangenen Jahr ausgiebig mit Fremdwörtern beschäftigt. Fremdwörter werden häufig anders geschrieben als deutsche Wörter. Hier ein paar Beispiele: Bei dem Wort Violine hören wir a...
neuer Beitrag
 07.12.2020 22:14  
 
Im Herbst werden viele Früchte und Beeren geerntet. Meine Prinzipienwächter haben einige Beeren-Wörter für euch nachgeschlagen und einige erstaunliche Entdeckungen gemacht. Lorbeere, Moltebeere, Preiselbeere, Wacholder Und dann noch ein Wort, das in der Advents- und...
neuer Beitrag
 05.11.2020 18:34  
 
Hier sind einige weitere seltene Wörter, die ich von B. Niehaus als Beispiele für Scheinwörter erhalten habe: bräsig = schwerfällig, träge garstig = abscheulich, widerwärtig Gezähe = Bezeichnung für alle Werkzeuge, die ein Bergma...
neuer Beitrag
 23.10.2020 00:47  
 
Liebe Marion, als Parallelwort würde ich es nicht einordnen. Aber du hast recht: Beide Wörter stehen auf der Liste der Wörter, die meine Prinzipienwächter noch überprüfen müssen. Hier findest du die Überprüfung der Wörter empor und...
neuer Beitrag
 04.10.2020 12:44  
 
Auf der Suche nach Scheinwörtern sind meine Prinzipienwächter auf einige „Parallelwörter“ gestoßen. Das sind Wörter, die gleich gesprochen und geschrieben werden aber verschiedene Bedeutungen haben. Interessant sind natürlich solche Wörter, die i...
neuer Beitrag
 09.09.2020 02:00  
 
Meine Prinzipienwächter habe weitere wenig bekannt Wörter gefunden und nachgeschlagen. Hier die erste Reaktion der Kollegen auf die Ausgrabungen von Herrn Wort: Garaus – Ist jemand gar, wenn er stirbt? grobschlächtig – Wird hier jemand geschlachtet? ...
neuer Beitrag
 29.08.2020 01:19  
 
Angeregt von der Wörterliste von Birger haben meine Prinzipienwächter ihre „Liste der noch zu überprüfenden Wörter“ einmal genauer angesehen und weniger bekannte Wörter herausgesucht und untersucht. Hier die erste Ausbeute: Geseire, hanebüchen...
neuer Beitrag
 23.08.2020 13:52  
 
Lieber Birger, so ausgefallene Wörter haben meinen Prinzipienwächtern richtig Spaß bemacht. Emsig, scheußlich und triftig sind ja bekannt. Aber gerade deswegen gab es bei diesen drei Wörtern heftige Diskussionen, ob die zugehörigen Morpheme wirklich zur Grup...
neuer Beitrag
 21.08.2020 01:02  
 
Lieber Birger, emsig, emsig. Diese Wörter hatten meine Prinzipienwächter noch nicht auf ihrer Überprüfungsliste. Herzlichen Dank für diese Liste. Es gibt triftige Gründe dafür, dass sich meine Mitarbeiter*innen vornehmlich mit solchen Wörtern bes...
neuer Beitrag
 25.04.2020 22:08  
 
Hallo Volker, gute Frage. Wir sprechen in der Tat <ai>. Warum wir trotzdem "ei" schreiben? Ich bin gespannt, was Frau Laut zu deiner Frage sagt. Sie ist schließlich für die Laut-Buchstaben-Zuordnung zuständig. Ich werde Frau Laut fragen. Viele Gr&uum...
neuer Beitrag
 20.04.2020 15:51  
 
Liebe Leser*innen, nach Ostern war Herr Alt an der Reihe, vermeintliche Scheinwörter für die gemeinsame Erforschung vorzuschlagen. Natürlich hat sich Herr Alt ganz alte Wörter herausgesucht. Durchlaucht, Hagestolz, Hallimasch, Hederich, Heiermann, Wäscheschapp ...
neuer Beitrag
 02.04.2020 12:52  
 
Lieber Tarik, ich habe deine Frage an Herrn Alt weitergeleitet. Er hat geschmunzelt und gemeint: „Eine tolle Idee. Aber leider: Die Buchstabenfolge kar in diesen beiden Wörtern hat ganz verschiedene Hintergründe. Du hast mit deinen Mitschüler(innen) ganz richti...
neuer Beitrag
 02.04.2020 00:23  
 
Hallo Markus. Tarik ist ein pfiffiger Schüler. Er hat sich nicht im Forum angemeldet sondern mir heute Nachmittag eine E-Mail geschickt. Jetzt verstehe ich auch, wie er auf diese Idee gekommen ist. … Vor Corona haben wir in der Klasse über Karneval gesprochen. Ich habe...
neuer Beitrag
 30.03.2020 14:17  
 
Liebe Leser*innen, Herr Wort hat in der letzten Woche seinen Kolleg*innen vorgeschlagen, sich einmal jene Wörter vorzunehmen, die „offensichtlich“ keine unikalen Morpheme sind. Dazu gehören nach seiner Meinung vor allem die Wörter mit Vorsilben. Also ran an die &...
neuer Beitrag
 23.03.2020 00:52  
 
Liebe Leser*innen, in dieser Woche haben sich meine Prinzipienwächter mit den Wörtern beschäftigt, die Frau Laut herausgesucht hat. Frau Laut hätte gerne lauttreue Wörter herausgesucht. Aber das geht bei Scheinwörtern natürlich nicht. Diese sind ja in der...
neuer Beitrag
 15.03.2020 20:31  
Titel: COVID-19
 
Liebe Leser*innen, bereits vor einer Woche habe ich meine Prinzipienwächter ins Home-Office geschickt. Nun diskutieren sie nicht weniger engagiert als zuvor, allerdings per ICQ, Facetime oder Skype. Frau Laut, Herr Alt und Herr Wort haben sich die unikalen Morpheme noch einmal vorgeno...
ForumForumSucheSucheErgrebnisseErgrebnisse
RSS nutzen     Modulinhalt drucken    
Meist gelesene Beiträge minimieren
Bislang wurden 7535 Beitäge in 2082 Diskussionen erstellt.
Die meist gelesene Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
Die lebhafteste Diskussion war Scheinwörter - unikale Morpheme
  Modulinhalt drucken    
aktivste Benutzer minimieren
Die aktivsten Benutzer in unserem Forum sind:

BenutzerBeiträge
Norbert 948
ANNEK 739
Gerd_Kruetzmann 365
Graf_Ortho 350
anonymous 349
Gabi 341
Tommy43 274
jenny 213
CV 161
sost 154
rs.admin 97
Wolf1964 95
Ulliw 82
Birgit 77
borkum 68
   
© 1998-2021 Norbert Sommer-Stumpenhorst   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung